Chrome Love // Nail Polish P2″

„Don’t forget to fall in love with yourself first!“.

Ok ich gebe zu, dass Zitat von Carrie, ist an dieser Stelle etwas weit her geholt ABER genau diese Worte kamen mir in den Sinn, als ich diese neuen Nagellacke beim shoppen entdeckt habe.

Denn eigentlich, wollte ich nur nach einem kleinen Geschenk für eine Freundin Ausschau halten und mir nichts kaufen. Magisch angezogen, von der neuen P2 „Techno Chrome“ Reihe, war dieser Vorsatz schnell gebrochen( Selbstliebe, was sonst?! haha ). Chrome Nailart ist der neue Trend bei Beautystars und Fashionista’s. Normalerweise wird der Effekt, in Form eines Pulvers auf die Nägel gezaubert und mit Lack versiegelt. Die Variante als Nagellack, ist natürlich easyer und auch preiswerter in der Handhabung. Doch ist die P2 Nailpolish Variante genau so gut, wenn es um den Chrome Effekt geht?

Ich habe mich für die Nummer 03 Bronze cut entschieden (und ja es hat eine Weile gedauert,da ich Sie am liebsten alle genommen hätte!). Der Pinsel zum auftragen ist recht breit und eine Lackschicht reicht sogar aus,um deckend zu arbeiten.  Soweit so gut.  Das Trocknen,geht wie bei den meisten Nailpolish heut zu Tage, in Sekunden. Und das Ergebnis?

Ich finde die Farbe sehr schön, sie schimmert leicht und hat einen Perlmutt Glanz . Bei näheren Hinsehen, ist auch eine spiegelnde Chrome Schicht zu sehen,allerdings nur sehr dezent. Allerdings eher eine light Version dessen,was Chrome Nailart ausmacht. Wer also einen richtig, spiegelnden Chrome Effekt möchte, sollte wohl doch auf das Pulver ( entweder im Nagelstudio oder online zu kaufen) zurückgreifen.  Trotzdem sind die neuen P2 Lacke den Kauf eindeutig wert, da sie einen tollen metalic Look zaubern, der perfekt zum Spätsommer passt.