meet me in a movie

[Anzeige, wegen Namensnennung und Verlinkung]

Sonne, Vintage Couture und ein botanischer Garten und schon fühlte sich Eisenach, wie ein Lana del Rey Musikvideo an. Ein Treffen und Fotoshooting mit Pierre von Milk & Sugar noch dazu. Kann ein Tag perfekter sein? Nachdem wir uns das letzte Mal vor 1(!) Jahr bei der MMC Messe im real life gesehen haben (wie Ihr hier nachlesen könnt) und seitdem eine opulente Whatsapp-Voice-Mail-Friendship pflegen, war es umso schöner sich live und in Farbe gegenüber zu stehen. Die Vorliebe für außergewöhnlichen Outfits verbindet eben ungemein, was bei einem Besuch in der Eisenacher Innenstadt nur noch deutlicher für uns wurde. Doch zurück zum Outfit.

61426069_570937116762895_5301599431366279168_n.jpg

 

Das pinke Seiden Kleid ist ein original Vintage Couture Piece, welches ich online für 20 Euro gefunden habe. Kombiniert mit einem Korallfarbenen Long- Blazer, ergibt es den idealen Frühlingslook. Um in einer Farbfamilie zu bleiben, habe ich meinen Allrounder – einen Vintage Snake Optik Shopper- zu dem Outfit gewählt. Der ist nicht nur super praktisch, falls man doch noch eben im Supermarkt was einkaufen will, sondern auch noch very fancy.  Mein Style des Tages war eine Mischung aus Buisness Streetstyle in Sorbetfarben, kombiniert mit einem Fashion Redakteur Touch. Mit dem passenden Ambiente, welches mir von Pierre als Shooting Locationen empfohlen wurde und so viel französischen Charme versprühte, kam sofort Côte d’Azur  Stimmung auf. Unser einziges Luxus Problem an dem Tag war der herrliche Sonnenschein. Zum Vitamin D tanken ein absoluter Traum, zum Fotografieren allerdings eher das Gegenteil. Trotzdem wollte ich die Bilder unbedingt online stellen, da ich den nostalgischen überbelichteten Touch, am Ende sogar richtig gut finde.

61045010_443638083114824_8550386266850459648_n

60997573_2504398679584474_7070263596604719104_n

Ein Trend in dem man aktuell nicht herum zu kommen scheint, sind die Perlen Statement Haarspangen und ich muss sagen, ICH LIEBE SIE. Zu Beginn hatte ich tatsächlich jeweils nur eine im Haar getragen, muss aber sagen, dass mir das auf Grund meiner Haarstruktur einfach zu langweilig aussah. Inzwischen habe ich noch ein drittes Perlenobjekt der Begierde erstanden mit dem silbernen Schriftzug „Kiss“, welche ich Euch demnächst hier zeigen werde. Liebt Ihr den Statement Haarspangen Trend auch so wie ich? Und bevorzugt Ihr eher eine Spange im Haar oder direkt mehrere?

60962066_855011551544617_6929104819202293760_n

61009366_369389100355069_3183873429916876800_n

61561167_454575468642811_7971811218111332352_n

61332483_1722696781209580_2631691152780165120_n.jpg

61139208_446786836130516_3661742211508207616_n

 

 

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s